cause it's
AMERICA
austauschjahr 2012/13
talk or die
nathalie says hi

willkommen in meinem blog! (:

hier wird es sich um mich, mein leben & meine lieben drehen, jedoch auch um mein bevorstehendes austauschjahr, dessen vorbereitung uuuund so weiter. ich hoffe, euch gefällt mein blog und freue mich natürlich immer über comments! also bitte keine scheu & viel spaß beim lesen!

nathalie.

» follow me!
Dienstag, 26. Juli 2011 @ 5:34 nachm.
papierkram deluxe!
photo

Diese bescheuerte Zeugnisuebersetzung sieht leichter aus als sie ist! Ich verschreib mich die gaaaanze Zeit bei irgendwas, verrutsch in der Zeile, nehm das falsche Zeugnis und so weiter. ahhhhhhhhhh! :D

nachtrag
21:32 Uhr - Ich bekomm die Krise. Versuch 8642684 - FAIL bei der letzten Zahl.
Ich weiß jetzt, wie sich die Schulkinder frueher gefuehlt haben muessen, wenn sie sich mit der Schreibmaschine beim letzten Wort der Seite verschrieben haben und kein 'tipp-ex' verwenden durften. failfailfail! :D
back to top?
Freitag, 22. Juli 2011 @ 10:34 nachm.
Hat mal jemand 'nen Kulli für mich?

..den könnte ich dieses Wochenende nämlich gebrauchen! 
Heute war nämlich die Post da und es gibt ganz schön viel zum Ausfüllen!



Ein dickes, fettes Kuvert von ODI empfing mich heute, als ich vom Praktikum kam (btw, letzter Tag, yaaay!). Ich hab ihn natürlich erstmal - mehr oder weniger elegant - aufgerissen und mir den Inhalt angeguckt. Haha, irgendwie war ich total versunken in die ~30 Seiten, sodass ich erstmal ne halbe Stunde auf meinem Bett lag und die Sachen durchsah. Das sind halt jetzt wirklich schon die ganzen Unterlagen für Amerika dann. HF-Letter, Bewertungsbögen für die Schule, Fragebögen für den Arzt, Sachen für meine Eltern, Zeugnis"übersetzung"..
Und irgendwie starr ich jetzt im Moment auf das Anschreiben mit der fetten Überschrift Zwischenakzeptanz und realisier erstmal, dass ich so gut wie angenommen bin.. Die entgültige Zusage gibt es erst, wenn die anderen Unterlagen, die ich die Tage ausgefüllt & weggeschickt hab, in Ordnung sind, dann kommt auch schon der Vertrag. Irgendwie geht das gerade so krass schnell! Und ich bin so glücklich mit ODI und einfach mit der Tatsache, dass mein Traum mittlerweile schon eine ganze Ecke realer wird. ♥ Diese ganze Bewerbungphase, das ist einfach ein Gefühl, das man erleben muss.. unbeschreiblich! Und das sag ich, wo ich gerade noch am Anfang steh.
Wie wird das wohl erst einmal, wenn ich ein Kuvert öffne und mir "Herzlichen Glückwunsch, wir haben eine Gastfamilie für dich gefunden!" entgegenscheint? Holt schonmal den Notarzt, dann kipp ich bestimmt vor Freude um! Aber ich schweife schon wieder ab..

Gleichzeitig hoffe ich auch unglaublich, dass alles so wunderbar weitergeht. Irgendwie hatte ich gestern leichte Zweifel, weil sich so viele andere Leute, mit denen ich so Kontakt hab, sich bei mehreren Organisationen bewerben und so. Aber warum soll ich mich zwangshaft noch wo anders bewerben, wo ODI doch so perfekt für mich ist? Nein, ich bleib dabei - meiner Meinung nach gibt es für mich keine bessere!

So, abschließend möchte ich noch sagen, dass ich mich total über meine ersten beiden Leser gefreut habe! - Ich hab keine Ahnung, wer ihr seid (Postet mir das mal in der Shoutbox oben! c: ), aber das hat mich echt gefreut. Da macht das Posten gleich noch viiiiel mehr Spaß!

Ich freu mich auch über weitere Leser!
Einfach oben rechts in der "Nathalie says hi!"-Box (oder alternativ auch einfach hier! :D) auf das   klicken! ♥

Ich mach mich dann mal ans Ausfüllen und hoffe, dass mein Kulli durchhhält! Wobei ich gerade sehe, dass man sowieso wieder mit schwarzer Tinte schreiben muss.. Na, das werd ich schon hinbekommen, was?

Bis dann meine Lieben,
eure Nathi
back to top?
Sonntag, 17. Juli 2011 @ 9:15 nachm.
Kurzes Update (:
Hallöchen meine liebsten Leser! (:

Heute hab ich - schon wieder! :D - ein paar kleine Neuigkeiten für euch, bzw. ich hab auch noch ein bisschen was aufzuarbeiten. Fangen wir also gleich einmal an:

Ich glaub, ich hab hier noch gar nicht erwähnt, dass unser ATS-Jahrgang seit geraumer Zeit einen Namen hat, und zwar: Weltentdecker - Tell the world W.E. are coming! Das "W.E." im Slogan steht zum einen für "we", also ganz normal gelesen, zum anderen aber auch wieder für uns Weltentdecker. Ich finde den Spruch total schön & grüße hiermit auch nochmal unsere ganze Truppe! ♥

Wie vielleicht auch der ein oder andere bemerkt hat, hab ich die Linkliste oben etwas umgestaltet: Zum einen hab ich die Links aktualisiert und die WE-Liste vervollständigt und gleichzeitig die Links aus den anderen Jahrgängen herausgenommen, damit das einheitlich bleibt. Versehen wurde das ganze dann auch noch mit dem Titel "meine Weltentdecker" und die Namen wurden jeweils noch hervorgehoben, das war sonst immer so unübersichtlich.. Mir gefällts so besser, euch hoffentlich auch..? (:

Dann findet ihr ab jetzt in der "Nathalie says hi!" Box einen Follow me!-Link. Damit könnt ihr meinen Blog abbonieren und werdet so immer auf dem neusten Stand gehalten und informiert, wenn es neue Posts gibt. Dazu braucht ihr ein Google-/Blogger-Konto, was jedoch die meisten eh haben, was? :) Also schön abbonieren!! ♥

So, dann geht es weiter mit meinen Bewerbungsunterlagen. Die hab ich mittlerweile zu 99% fertig, ich muss sie nur noch auf die Originale übertragen. Ich hatte nämlich Angst, dass ich mich verschreib und hab mir den ganzen Pack deshalb erst einmal kopiert und die Kopien ausgefüllt. :D Ziemlich praktisch, grade wenn man irgendwas nur kurz erklären soll, weil ich mit meiner Riesenhandschrift da immer schnell Probleme bekomm. Kann ich euch also nur raten, die Originale sollen ja schließlich schick und sauber aussehen!

Und das das Beste immer zum Schluss kommt:
Ich hab der lieben Frau Kühn von ODI am Freitag eine Mail geschrieben gehabt, da ich noch eine Frage zu den Unterlagen hatte, sie hat mir dann (wie immer ;D) supernett & schnell geantwortet und nicht nur das:
Ich habe übrigens eine positive Rückmeldung von der Interviewerin bekommen, ich sende dir nächste Woche weitere Unterlagen.
Oh ihr wisst gar nicht, wie ich mich über diesen Satz gelesen hab! ♥
Jetzt muss nur noch die Bewerbung passen, die schick ich morgen oder spätestens am Dienstag ab, muss noch das Foto drucken und meine Eltern müssen die Programmregeln unterschreiben. Trotzdem bin ich froh gewesen, das hört sich doch schonmal recht positiv an, was? ♥

Nunja, ich wünsch euch hiermit noch einen wunderschönen Abend und einen guten Start in die Woche - Der beginnt bei mir morgen um 5.50 Uhr mit 8 Stunden Praktikum von 7.00 - 16.00 Uhr! Aber in zwei Wochen sind dann eeeeendlich Sommerferien! (Und dann hab ich erst einmal Ferienarbeit, haha.)

Bis dann,
eure Nathi
back to top?
Dienstag, 12. Juli 2011 @ 9:46 nachm.
Weil ich das doch immer wieder gefragt werde..
Hallo meine Liebsten! ♥

"Bei mir ist das ja alles bisschen anders mit Schule und so" - "Mit Schule? Anders? Wieso, warum, weshalb?" - Da ich in letzter Zeit öfter mal gefragt wurde, warum das bei mir mit der Schule etwas anders läuft (ich muss das anscheinend irgendwo erwähnt haben..?), hier mal ein kurzer Post dazu. Dann muss ich nich immer jedem die gleiche Antwort schreiben.

Also. Ich bin momenten (10/11) in der 11. Klasse. Jetzt denkt ihr sicher "11. Klasse? Was?" oder sowas in der Art, aber bei mir war das alles ein bisschen.. hm, kompliziert..? Ja, kompliziert trifft's wohl, hmja. Aber da ich erstens keine Zeit habe, jetzt die ganze Geschichte in all ihren Details zu erzählen und zweitens auch nich große Lust drauf hab, nehmt ihr das bitte einfach mal so hin, jaa? ;D
Mein ATJ mach ich dann eben nach der 12. Klasse. In der mach ich das Fachabitur, geh dann ein Jahr weg und mach dann, wenn ich wieder zurück in Deutschland bin, die seperate 13. Klasse auf der Fachoberschule, um das allgemeine Abitur zu bekommen.

Joa, so läuft das bei mir. Ich hoff, in Zukunft bekomm ich jetzt nich mehr 100000 Nachrichten pro Tag (okay, das ist vielleicht übertrieben - MINIMAL! :'D), wie, warum, und überhaupt.

Die Unterlagen hab ich übrigens noch nicht weggeschickt, bin noch nicht dazu gekommen, das alles fertigzumachen. Morgen bring ichs hoffentlich fertig. Sag euch dann hier Bescheid! (:

Bis dahin alles Liebe,
eure Nathi ♥
back to top?
Sonntag, 10. Juli 2011 @ 8:19 nachm.
Level up! - Der nächste Schritt geschafft!
Hallo meine Süßen!

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, hatte ich heute mein Auswahlgespräch bei ODI. Und ich kann euch gleich zu Anfang sagen: Macht euch nicht verrückt! Aber jetzt erstmal von Beginn an:
Ich war schon den ganzen Nachmittag aufgeregt, hab noch bisschen mit ner Freundin telefoniert, um mich abzulenken, dann versucht, mein Referat vorzubereiten, da hatte ich allerdings nich wirklich nen Kopf für - ist wohl verständlich, hm? :D
So kurz nach 17 Uhr war die liebe T. dann auch schon da, sie hatte gesagt, dass sie so zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr kommt, je nachdem, wie's hinhaut wegen dem Verkehr und so.. Auf jeden Fall war sie von Anfang an total lieb und hat uns erst einmal den Ablauf erklärt. Sah dann so aus, dass wir erst mit meinen Eltern geredet haben auf Deutsch und halt erstmal so ganz allgemeine Fragen kamen. Genaueres sag ich jetzt nicht dazu, weil es hieß, dass man nicht so viel dazu sagen soll. (; Aber bei "allgemeinen Fragen" kann man sich ja wohl vorstellen, was da alles so kam. :)
Dann sollten meine Eltern gehen und T. hat mich alleine noch einige persönlichere Sachen auf Deutsch gefragt, auch noch so Situationssachen und sowas alles und zum Schluss haben wir noch ein paar Fragen auf Englisch gemacht und so noch ein bisschen auf Englisch geredet, damit sie eben einschätzen kann, wie mein Englisch ist. Sie meinte übrigens, dass es gut war. hihi. :)
Fertig waren wir dann so nach etwa 75 Minuten. Da ihre Eltern aber erst etwas später kamen, hat sie mir dann noch ganz viel von ihrem Jahr erzählt, noch Fragen beantwortet und sowas. War echt so toll, noch so ausführlich mit jemandem zu reden, der das ganze gerade erst erlebt hat. Sie war nämlich 2009/10 erst weg. Das war echt der schönste Teil am ganzen Gespräch! <3
War insgesamt echt total schön! T. hatte das heute auch zum ersten Mal gemacht, weshalb sie ja auch ein bisschen aufgeregt war und da wir dann beide noch ein bisschen nervös waren, wurde das umso lockerer. Ich glaube, ich wär viel aufgeregter gewesen, wenn sie das schon jahrelang gemacht hätte! =)

Also, an alle, die das Auswahlgespräch noch vor sich haben: Bleibt einfach ruhig und seid ihr selbst! Da verlangt niemand, dass ihr die Antworten auf die Fragen immer sofort aus der Pistole geschossen parat habt, da es teilweise auch Fragen zur Persönlichkeit waren, wo ich doch erstmal ein bisschen nachdenken musste. Aber das ist kein Problem! Genauso wie der englische Teil. Sie wollen sich doch nur vergewissern, ob ihr Englisch auch halbwegs drauf habt! Es ist auch kein Problem, wenn man mal nicht weiter weiß, dann umschreibt man das einfach oder überlegt einfach ein wenig, bevor man weiterspricht! Das Englischsprechen sollte wirklich für niemanden ein Problem sein - In den USA müsst ihr ja schließlich auch Englisch reden. :D
Dass man am Anfang erstmal nervös ist, weil man nicht weiß, was kommt, ist logisch, aber mit der Zeit wird man echt entspannt! Drum: Macht euch keinen Kopf!! =)

Jetzt muss ich nur die Unterlagen, die ich am Freitag bekommen hab, noch fertig ausfüllen und dann wegschicken. T. wird ihren Bericht dann auch morgen oder am Dienstag zur Post bringen hat sie gemeint. Vielleicht weiß ich ja dann schon Ende der Woche Bescheid, je nachdem, wann ich meine Sachen abschicke.

Auf jeden Fall bin ich jetzt erstmal glücklich!
Ich werd euch dann wohl wieder einen Post da lassen, wenn ich meine Unterlagen zur Post gebracht habe.

Alles Liebe,
eure Nathi
back to top?
Freitag, 8. Juli 2011 @ 10:16 nachm.
Weil "in den nächsten Tagen" manchmal früher ist, als man denkt!
Hallohallo meine Lieben!

Eigentlich dachte ich, dass ich erst wieder posten würde, wenn ich die Unterlagen weggeschickt hab, aber wie wir alle wissen: Alles kommt immer anders, als man denkt!

Drum werdet ihr heute nochmal von mir zugelabert, aber es gibt echt noch was wichtiges: Ich hab meinen AWG-Termin!!! Das war irgendwie total lustig, weil ich gerade den Post wegen den Unterlagen heute Nachmittag abgeschickt hatte und dann an meinem Blogdesign gebastelt hab (haha, welch großer Erfolg das war, jetz geht gar nichts mehr -.-) und dann hat meine Mum vom Büro drüben angerufen. Ja, macht sie ja tagtäglich. Aber sie meinte so "Ja, da ist die XXX dran, irgendwas wegen dem AWG." und ich nur so :O Okaaa? Ich dachte, das ist erst, wenn die Unterlagen fertig sind, aber ich war zumindest nich mehr nervös, so wie am Donnerstag! :D
Ging dann auch recht schnell, sie hat sich erstmal vorgestellt als Ehemalige von ODI, die eben auch ein Jahr in den USA war und dann haben wir noch kurz geredet und dann hat sie mir als Termin halt Sonntag vogeschlagen. Ich erstmal wieder so :O Sonntag? Übermorgen also? :D Aber sie hat dann gemeint, dass wir es auch wann anders machen können, wenn mir das so kurzfristig ist, doch da ich nächstes Wochenende auch keine Zeit hab (mein Cousine heiratet und soo), hab ich zugesagt. Groß vorbereiten kann man sich eh nicht, ich werd halt morgen mal ein bisschen Ordnung hier in meinem Zimmerchen schaffen, schließlich kommt die Interviewerin ja zu mir nach Hause, keine Ahnung, ob ihr das wisst. Find ich persönlich super, weil ich dann gechillt bei mir zu Hause bin, gleichzeitig die Interviewerin einen Eindruck von meinem Wohnen hier bekommt, wir nich so weit fahren müssen und ja.
Ich meld mich dann wohl Sonntag Abend nach dem AWG wieder! ♥
Falls es nicht mal wieder anders kommt, als man denkt! Denn das soll ja immer wieder passieren, wa? (;

Irgendwie wird das ganze gerade so.. ein kleines Stückchen mehr realistisch, nicht mehr nur ein Traum..
eure Nathi
back to top?
@ 1:01 nachm.
"Du hast Post bekommen!"
Hallöchen meine liebsten Leser! (:

Ja, neulich hat Stella noch geschrieben, wann endlich mal wieder ein Post von mir kommt und jetzt müll ich euch fast täglich mit Neuigkeiten zu. Es gibt nämlich schon wieder welche - voilà:


Die Unterlagen wurden anscheinend gleich gestern Abend noch mit weggeschickt, sodass sie heute schon bei mir waren. Jetzt hab ich zwei Wochen Zeit, um alles auzufüllen. Ich denk aber, dass ich das das Wochenende über machen werde, sind ja erstmal die Bewerbungsunterlagen, noch nichts mit HF-Letter oder sowas, sondern:
  • 2 Seiten Anschreiben mit Bestätigung, Erklärungen zum Ablauf, etc.
  • 1 Seite Checkliste
  • 1 Seite Anleitung
  • 2 Seiten student profile (alles mögliche über mich und dann noch viel zum ankreuzen (♥) über alles mögliche, auf Englisch)
  • 2 Seiten Returnees zum kontaktieren
  • 2 Seiten Fragebogen zum Gesundheitszustand (Allergien und sowas halt)
  • 4 Seiten Programmregeln 

Ja, da hab ich trotzdem so einiges zu tun. Ich freu mich drauf und sag euch natürlich Bescheid, wenn ich das ganze wieder weggeschickt habe oder sich jemand wegen dem AWG gerührt hat, laut Anschreiben wird da nämlich in den nächsten Tagen jemand anrufen (ein/e Mitarbeiter/in, bzw. ein/e ausgebildete/r Ehemalige/r), um den Termin auszumachen. Ich denke aber, dass das erst geschieht, wenn die Unterlagen wieder bei ODI sind und auch alles damit passt. Drum will ich das möglichst bald erledigen, aber ich hab jetzt am Wochenende zum Glück noch nicht so viel vor. :)
Vielleicht fang ich gleich schon mit dem Ausfüllen an, aber ich glaub, ich kopier mir das alles erst einmal und füll das einmal auf dem Kopierten aus, sonst hab ich Angst, dass ich mich verschreib oder sowas.. Perfektionist lässt grüßen! :D

Liebste Grüße & ein wunderschönes Wochenende,
eure Nathi ♥
back to top?
Donnerstag, 7. Juli 2011 @ 4:27 nachm.
Na wenn's schon so los geht..
...mit meiner Nervosität! :D


Gerade hat nämlich Frau Kühn von ODI angerufen.
Zum Glück ist sie zuerst in unsrem Geschäft rausgekommen (wir haben privat keinen Festnetzanschluss, weil wir mit dem Geschäftsanschluss "verbunden" sind), sodass ich dann erst mal "vorgewarnt" wurde, weil eine Angestellte hingegangen ist im Büro und Frau Kühn dann mit mir verbunden hat, sodass sie mich angerufen hat, Frau Kühn in die Warteschleife, und mir gesagt hat, wer dran ist. - Falls ihr jetzt verstanden habt, was ich meine. :D
Auf jeden Fall war ich total nervös, keine Ahnung. Sie wollte eigentlich nur nochmal wegen meiner Schule fragen, da das bei mir ja etwas anders ist als normalerweise, dann hab ich das erklärt und sie meinte, dass sie mir dann die Unterlagen jetzt schickt. Sie sind dann also schätzungsweise (hoffentlich!!) am Samstag da. ♥


Awwwwr, ich freu mich. ♥
Eure Nathi
back to top?
Dienstag, 5. Juli 2011 @ 9:28 nachm.
Vielen Dank für deine Anmeldung!
Leuteeeeee! Ich hab's endlich getan! ♥

Vielen Dank für deine Anmeldung!
Wir werden uns in Kürze bei Dir melden.
Dein ODI-Team. ♥

Ich hatte die letze Woche nochmal an die liebe Frau Kühn von ODI geschrieben, ob sie mir sagen kann, wann es die neuen Preise für 12/13 gibt und sie hat mir dann ganz lieb geantwortet, dass die Preise mit der neuen Broschüre im August rauskommen. Und: Ich kann, wenn ich mich jetzt anmelde, noch die Preise von 11/12 bekommen! ♥
Da der Preis für ein Jahr USA bei AIFs beispielsweise um 800,-€ gestiegen ist, hab ich natürlich nicht mehr lange gezögert, nochmal kurz mit meinen Eltern geredet und dann die Bewerbung getippt.
Da das ganze perfekt sein musste, hab ich sie heute erst abgeschickt.

Jetzt geht das verdammte warten los! ♥
Ich meld mich auf der Stelle, wenn es neues gibt! (:

Bis dann,
eure aufgeregte Nathi ♥
back to top?
monthly archive

November 2010 Januar 2011 Februar 2011 März 2011 April 2011 Mai 2011 Juni 2011 Juli 2011 August 2011 September 2011 Oktober 2011 November 2011 Dezember 2011 Januar 2012 Februar 2012 März 2012 Juni 2012 August 2012 September 2012
recent entries

UMZUG! Alles kommt anders als man denkt! Ab geht's! Letzte Vorbereitungen! Packliste Gastfamilie! SO PERFEKT, SO PERFEKT. OH MY GOOOOOOOOOOOSH. Nichts neues. Na, das ging ja fix!
LAYOUT BANNER COLORS MINIICONS