cause it's
AMERICA
austauschjahr 2012/13
talk or die
nathalie says hi

willkommen in meinem blog! (:

hier wird es sich um mich, mein leben & meine lieben drehen, jedoch auch um mein bevorstehendes austauschjahr, dessen vorbereitung uuuund so weiter. ich hoffe, euch gefällt mein blog und freue mich natürlich immer über comments! also bitte keine scheu & viel spaß beim lesen!

nathalie.

» follow me!
Sonntag, 16. September 2012 @ 12:32 vorm.
UMZUG!
Hey ihr Lieben,

bestimmt habt ihr euch schon gewundert, dass hier nichts mehr kommt, aber ich hab die letzten Wochen damit verbracht, mir einen neuen Blog einzurichten, den ich einfacher verwalten kann.
Nun kann ich ihn euch endlich präsentieren:

HTTP://HELLO-WISCONSIN.DE.VU

HTTP://HELLO-WISCONSIN.DE.VU

HTTP://HELLO-WISCONSIN.DE.VU

HTTP://HELLO-WISCONSIN.DE.VU

HTTP://HELLO-WISCONSIN.DE.VU



Ich würde mich freuen, wenn ihr auch auf dem neuen Blog als Leser dabei bleibt!
Nathi.
back to top?
Mittwoch, 29. August 2012 @ 3:26 nachm.
Alles kommt anders als man denkt!
Hallo ihr Lieben!

Ja - Alles kommt anders als man denkt. Genau das bekam ich gestern mal wieder zu spüren. Es ist gerade Mittwoch, 08:23 (Dtl. 15:23) Ortszeit (Nicht wundern, kann das erst von zuhause posten, aber hier am Flughafen hab ich gerade Zeit, alles zu schreiben) und ich sitze in Chicago am Flughafen. In Chicago? - Ja. Eigentlich sollte ich nur bis 20:50 gestern Abend hier sein. Eigentlich! Denn Dank der nicht funktionierenden Fingerscanner an der Kontrolle bei der Ankunft in Chicago, flog mein Flugzeug gestern ohne mich. Da stand ich dann erst mal da. Zum Glück war ich nicht alleine (ein anderes Mädchen von meiner Organisation ist den ganzen Flug mit mir geflogen und in Chicago haben wir nochmal eine von einer anderen Organisation getroffen) und nachdem ich es geschafft hatte, meiner Familie Bescheid zu sagen (perfektes erstes Telefonat, joa.), einen neuen Flug und ein Hotel zu organisieren, war das alles halb so wild.
Jetzt sitze ich seit 6:15 am Flughafen, weil ich Angst hatte, dass irgendwas nicht klappt, und deshalb den früheren Shuttle genommen hab. Naja, dafür hatte ich noch etwas Zeit, gleich mal ein paar total kitschige Glitzerpostkarten (SORRY. Es gab echt keine anderen:D) zu schreiben. Also freut euch, dass die hier alle so am herumchillen sind und es niemanden juckt, wenn der Flug in 30 Minuten geht, man aber schon seit 2 Stunden in der Warteschlange steht und noch durch 369631 Kontrollen und zum anderen Terminal muss.
Hachje, das klingt jetzt alles viel schlimmer, als es war. Diese "Och, dann ist der Flieger halt weg. Kannste jetzt auch nicht mehr ändern, also chill mal"-Mentalität hab ich wohl schon perfekt verinnerlicht!

Gleich beginnt dann auch endlich mal das Boarding und um 10:05 (Dtl. 17:05) bin ich dann nach 36 Stunden auch mal am Ziel. yüüah.
Daheim geht es gleich zur Schule und zum Shopping. Irgendwann werd ich dann auch mal noch diesen Post hochladen. Mal gucken!
Bis dann!:*
back to top?
Dienstag, 28. August 2012 @ 5:17 vorm.
Ab geht's!
Guten Morgen ihr Liebsten!

So, jetzt geht es also wirklich los. In 24 Stunden bin ich schon in meinem neuen Zuhause. Unfassbares Gefühl!

Damit ist das wohl auch der vorerst letzte Post aus Deutschland, außer mir ist am Flughafen später langweilig. Mal sehen!:D

xxxx
Nathi.
back to top?
Montag, 27. August 2012 @ 1:12 vorm.
Letzte Vorbereitungen!
Huhuuuu.
So, es ist mittlerweile schon ziemlich spät, aber ich wollte noch alles heute fertig bekommen mit dem packen. Hab das Grobe jetzt fertig, morgen nochmal kurz in die Stadt und dann war's das.
Übrigens wurde mein Trolley gerade nochmal schön aufgehübscht <3 und die Abschiedsbriefe sind auch schon eingepackt. Ich freu mich schon soooo, die alle im Flieger zu lesen!
Ich muss übrigens nicht ganz alleine fliegen, ein anderes Mädchen von meiner Orga kommt mit mir, dann verlauf ich mich wenigstens nicht alleine, hahahah!
Jetzt gehts dann aber echt mal in Bett. Gute Nacht euch allen! :*
back to top?
Sonntag, 26. August 2012 @ 10:52 nachm.
Packliste
Hier eben noch meine Packliste.
Kleinigkeiten
sind noch abgeändert oder hinzugefügt woren, aber im Groben stimmt die so. Und seid nicht verwirrt, weil im Handgepäck manchmal Sachen stehen, die wo anders auch schon standen. Da ist meine Ordnung etwas verwirrend, stört euch nicht dran. ;D

Klamotten

  • Reithose

  • Unterwäsche

  • Socken (10 Paar)

  • Jeans (5x)

  • Schlafanzug (2x)

  • T-Shirts/Tops (10x)

  • Strickjacken (2x)

  • Lieblingshemd

  • Kleid & Blazer (Hochzeit)

  • Shorts (3x)

  • Strumpfhose (3x)

  • Pulli (3x)

  • Schals/Tücher

  • Gürtel (2x)

  • Bikini (2x)

  • Jeansjacke (andere Jacken kaufe ich vor Ort)


Schuhe

  • Reitstiefeletten

  • Nike Air Max (blau/weiß)

  • Nike Blazer (iron)

  • Ballerinas

  • Keilabsatz Schnürstiefeletten

  • evtl. Sandalen


Kosmetik

  • Shampoo klein

  • Duschgel klein

  • Sprühdeos (5x da es in den USA keine gibt)

  • Zahnpasta

  • Zahnbürste

  • Rasierer

  • Haargummis

  • Toiletries

  • Mascara, Foundation, Puder, Pinsel, Eyeliner, Rouge, Bronzer, Concealer, Palette, Base

  • Parfum (duty free kaufen!)

  • Lippenpflege

  • Haarbürste & Kamm

  • Waschlappen

  • Zahnseide

  • Nagelfeile

  • Nagellack (3x)

  • Gesichtscreme

  • Gesichtswaschgel

  • Zineryt


Elektronik

  • Adapter

  • Mehrfackstecker (?)

  • Laptop

  • Maus

  • Laptopkabel

  • USB-Stick

  • iPhone Kabel

  • iPhone Stecker

  • SD-Karte

  • Kamera

  • DSLR (???)

  • Ladekabel Kamera


Schule

  • Taschenrechner (?)

  • Mäppchen

  • Rucksack


Gastgeschenke

  • Süßigkeiten

  • Spätzlehobel

  • Rezepte

  • Kochbuch

  • Bierkrug

  • 3x Füller

  • Patronen & Killer

  • Stabilos

  • Kalender

  • Mauerstück


Sonstiges

  • Medikamente

  • Schmuck (Ketten/Armänder/Ohrringe)

  • Sonnenbrille

  • Reiseapotheke

  • Fotos ausgedruckt

  • Wörterbuch

  • Moleskin

  • Adressen

  • Fotoalbum (Abschiedsgeschenk)

  • Abschiedsbriefe


Handgepäck

  • Haarbüste klein

  • iPhone Kopfhörer

  • Parfüm klein

  • Reisewörterbuch

  • Kuschelsocken

  • Sudoku

  • Buch

  • Burt's Bees

  • GF-Unterlagen

  • Geldbeutel (Bargeld, Versicherungskarte, Krankenkarte, Bankkarten, Perso, Reisepass)

  • sonstige Unterlagen (DS2019, VBT-Unterlagen)

  • Flugunterlagen

  • Deo klein

  • Moleskin



back to top?
Dienstag, 21. August 2012 @ 6:57 nachm.
Gastfamilie!
Hey ihr Lieben,

mittlerweile bin ich nicht mehr ganz so aufgedreht wie am Freitag, sodass ich nun auch mal zusammenhängende Sätze zusammenbringe: Ich habe meine Gastfamilie bekommen! Und ja, ich glaube, in meinem Fall passt der Spruch "Das Beste kommt immer zum Schluss" echt perfekt! Aber jetzt mal von vorne:

Das mit der Local Rep, die ich da auf Facebook angeschrieben hatte, hab ich ja schon erzählt. Mittlerweile hat sie mir auch schon einige Mails geschrieben (Begrüßung in ihrer Gruppe, Termine, blabla) und mir auch erklärt, warum sie nach meiner Lieblingsfarbe gefragt hat: Meine Gastfamilie wollte mein Zimmer neu streichen und dekorieren und wollte das deshalb wissen! Oh man, das ist total süß von denen!
Am Freitag hab ich dann auch noch von meiner deutschen Orga (obwohl meine Betreuerin schon Feierabend hatte, sie hat das von Zuhause noch gemacht, weil sie mir uuuunbedingt die guten Neuigkeiten sagen wollte!) ein PDF mit allen Daten über die Familie bekommen:
Ich komme in eine 8.000-Einwohner-Stadt in Wisconsin, genauer gesagt ziemlich nach an den Grenzen zu Illinois und Iowa, da unten im Eck. Meine Familie wohnt etwas außerhalb der Stadt, ist aber alles noch gut zu erreichen. Sie haben ein total schönes Haus und ein riesiges Grundstück, wo auch noch die beiden Ziegen ihren Stall und Auslauf haben, etc. Die Hunde haben auch irgendwo draußen einen großen Zwinger oder so, weiß ich nicht genau.
Die Familie besteht aus den beiden Eltern, die beide genauso alt sind wie meine Eltern in Deutschland, einer 15-jährigen und einer 17-jährigen Gastschwester (beide gehen auf die gleiche High School) und einem 19-jährigen Gastbruder, der aber schon ausgezogen ist und jetzt studiert. Besonders cool ist auch die Tatsache, dass sie zwei Pferde besitzen! Meine Local Rep hat auch nochmal 7 Pferde, sodass ich auf jeden Fall Gelegenheiten zum reiten haben werde. Überhaupt ist meine Local Rep echt die Beste! Sie hat anscheinend auch schon einiges mit mir geplant, in einer Mail hat sie mal geschrieben, dass sie mit meiner Gastmum schon ausgemacht hat, dass ich auch mal zu ihr über's Wochenende kommen kann, wenn es die Schule zulässt, damit wir zu ihrer Ranch fahren und so. Das klingt soooo gut!
Fliegen werde ich am 28.08., also nächsten Dienstag. Ich werde von Frankfurt aus fliegen, dann nach Chicago und weiter zu meinem kleinen Zielflughafen in Dubuque, Iowa, wo ich dann irgendwann abends ankommen werde. Von dort werde ich dann von meiner Famile (außer meinem Gastdad, der ist die Woche irgendwie nicht da) abgeholt und meine kleine Schwester hat mir schon erzählt, dass sie ein Geschenk für mich hat. Oh man, jetzt bin ich noch aufgeregter! :)
Die erste Woche ist dann auch schon ziiiiemlich verplant. Am Mittwoch kann ich erst mal ausschlafen und nachmittags fahren wir nach Dubuque zum Shoppen. Dann muss ich noch in die Schule, um meine Fächer zu wählen und meine Familie will mir dann auch noch die Schule zeigen, damit ich nicht ganz so hilflos da rumlaufe die ersten Tage. :D Am Freitag fahren wir dann nach Milwaukee, die größte Stadt in Wisconsin, wo wir über's Wochenende bleiben werden. Es heiratet nämlich die Nichte meiner Gastmutter, also meine "Gastcousine". Ich hab immernoch absolut keeeeine Ahnung, was ich dazu anziehen soll.. Meine Gastmum meinte, dass es eine "casual wedding" ist, aber ich hab trotzdem keine Idee, hmmm. Im Milwaukee wollen wir dann auch noch etwas Sightseeing machen und shoppen, bevor es am Sonntag wieder nach Hause geht.
Dann hab ich noch zwei Tage und am 5. September beginnt dann die Schule! Mein letzter Schultag ist übrigens der 7. Juni und am 10. Juni ist mein Rückflug. Eigentlich hätte ich noch bis 18. Juni bleiben können, aber ich fliege da mit Freunden in den Urlaub und naja, das hatten wir schon länger geplant und ich will das nicht absagen, weil ich sie ja jetzt sooo lange nicht sehe. Wird dann sozusagen meine Willkommensparty! Auch wenn es noch sehr, sehr lange bis dahin ist.. So ein Blick in die Zukunft wäre ja echt mal schön! :D

Mehr gibt es jetzt auch nicht zu sagen. Vielleicht mache ich am Wochenende noch eine Abschiedsparty, aber ich weiß nicht.. Irgendwie hab ich nicht so große Lust drauf und das ist ja auch bisschen kurzfristig jetzt, wer weiß, wer dann da wann Zeit hat. Mal sehen!

Bis dann und habt noch schöne Ferien,
Nathi. ♥




back to top?
Freitag, 17. August 2012 @ 7:33 nachm.
SO PERFEKT, SO PERFEKT.
AUHMAAAAAAAAAAAAAAAAAN. ICH HAB ENDLICH MEINE FAMILIE.
WOW, WOW, WOW. Man bekommt die echt, wenn man am wenigsten damit rechnet - heute hab ich zum ersten Mal nicht den ganzen Tag dran gedacht, weil ich soo abgelenkt war. Und jetzt hab ich gerade den Anruf bekommen! Meine Betreuerin (also aus Deutschland) war eigentlich schon daheim, aber da wollte sie mir das unbedingt noch sagen, als sie's von daheim gesehen hat.. SO PERFEKT.
ALLES, ALLES, ALLES WIRD PERFEKT. ♥

Ich geh mich jetzt erst mal 'ne Runde freuen, passenderweise geh ich heute Abend mit meinen Mädels feiern - jetzt haben wir aber auch 'n richtigen Grund dazu!

LIEBE EUCH UND ALLE. ♥
Nathi. ♥
back to top?
Mittwoch, 15. August 2012 @ 11:34 nachm.
OH MY GOOOOOOOOOOOSH.
Woah. Leute. Ich kann es gerade kaum glauben und weiß auch nicht genau, ob ich überhaupt schon einen Grund habe, mich zu freuen.
Aber mal von vorne: Ich hab euch ja erzählt, dass ich die letzten Tage mal meine Organisation auf Facebook angeschrieben habe. Wollte halt fragen, wie das momentan aussieht mit meiner Platzierung, ob sie schon mehr wissen als die Orga in Deutschland, blabla. Dann hat sich allerdings herausgestellt, dass die Seite einer Miss D. gehört, die als Local Rep in Wisconsin tätig ist und die Seite nur erstellt hat, damit sie Events mit den Schülern in ihrer Nähe planen kann und so. War dann eigentlich etwas enttäuscht, dass es "nur" irgendeine Seite von irgendeiner Local Rep ist..
Heute allerdings kam wieder eine Nachricht von dem Account:
Hi Nathalie, what is your favorite color?
Ich war natürlich erst mal total verwirrt, wieso sie das wissen wollte, hab dann natürlich geantwortet und anschließend noch gefragt, wieso sie mich das denn gefragt hat. Dann kam als Antwort:
Let's just say, I will be meeting you soon, sit tight, and I will be in touch soon. (...)
Wenn ich also nicht komplett daneben liege, müsste doch irgendetwas vorangegangen sein? Sie hat mir in der ersten Nachricht, als sie mir erklärt hat, dass das nicht die Seite der Zentrale ist auch geschrieben:
(...) I have read your host family letter and you have a fantastic host family letter, you are very informative. I will see what your status is and see if I can help. (...)
Ich dachte "damals" eher, dass hätte sie nur so aus Anstand gesagt, wie die Amis eben sind, aber anscheinend hat sich ja echt was getan?

Gerade im Moment hat sie mich dann auch von ihrem privaten Profil auf Facebook geaddet. Sie sieht sooooo nett aus!
Das muss doch alles irgendwie einen Grund haben, sie addet mich doch nicht "einfach so". - Oder?

Eigentlich wollte ich jetzt ins Bett, aber so aufgeregt kann ich das jetzt eh vergessen. Vermutlich sitz ich jetzt vor dem Telefon, bis meine deutsche Organisation sich meldet. Oh maaaaan! Ich will mich auf der einen Seite total freuen, auf der anderen bin ich auch eher nicht soo gut drauf. Sonst freu ich mich jetzt wie 'ne Irre und dann war's doch nur "Fehlalarm".
Hachja. Dieses Austauschschülerdasein stesst manchmal doch ganz schön... :D

Eine gute Nacht samt wunderschönen Träumen,
Nathi. ♥
back to top?
Montag, 6. August 2012 @ 11:20 vorm.
Nichts neues.
Huhu,

ich dachte, ich sollte mich vielleicht auch mal wieder melden! Eigentlich wollte ich mich ja nur melden, wenn es auch Neuigkeiten gibt. Die gibt es allerdings noch nicht..
11 Leute sind von meiner Orga noch nicht platziert, klingt eigentlich nicht soo viel. Aber trotzdem bin ich mittlerweile echt irgendwie niedergeschlagen. Meine Ansprechpartnerin hat mir auch oft gesagt, dass es nicht an den Schülern, sondern an den neuen, strengeren Auflagen der Amerikaner liegt. Verbesserung des Programms. Super. Bringt mir nichts, wenn ihnen dann auf einmal keine Gastfamilie gut genug ist.. :/
Naja. Auf jeden hab ich heute mal die Facebookseite von meiner Organisation gefunden und mal ne Nachricht an sie geschrieben:
Hello,
my name is Nathalie Krebs an I am one of the German students (from the organization Open Door International), who wants to go to the U.S. for 10 months. I don't have any information about my host family until now, so I wanted to ask, whether you already have any information about them. I hope you can give me an answer soon.
Best regards,
Nathalie from Germany
(Ja, blabla. Ich hatte nicht Zeit, groß zu überlegen, was ich schreibe. Beschwer euch nicht über mein Englisch! :D)
Hmjoa. Mal sehen, ob und wann es darauf eine Antwort gibt - und wie sie ausfallen wird.

Melde mich hoffentlich bald wieder.
Bis dahin macht's gut ihr Lieben!
Nathi. ♥
back to top?
Freitag, 22. Juni 2012 @ 3:46 nachm.
Na, das ging ja fix!
Hey Leute,

in der Tat habe ich heute schon mein Visum bekommen! Eigentlich hieß es, dass das 7-10 Werktage dauern kann, aber bei mir waren die wohl sehr fleißig! :D Heute lag nämlich schon der Brief vom Konsulat im Briefkasten:

Das Visum sieht übrigens echt schick aus! Das klebt jetzt hübsch in meinem Reisepass, hihi. :)


Wegen der Gastfamilie gibt es noch nichts Neues.. Allerdings haben echt noch viele keine! Dieses Jahr merkt man das mit der Wirtschaftskrise, etc. anscheinend, dass nicht mehr so viele Familien bereit sind, einen ATS für 10 Monate aufzunehmen.
Jedoch bin ich mir sehr sicher, dass wir bei ODI noch alle eine Familie bekommen. Da musste noch nie jemand daheim bleiben, also warum sollte gerade ich die Erste sein? ;D

Alles Liebe,
Nathi. ♥
back to top?
monthly archive

November 2010 Januar 2011 Februar 2011 März 2011 April 2011 Mai 2011 Juni 2011 Juli 2011 August 2011 September 2011 Oktober 2011 November 2011 Dezember 2011 Januar 2012 Februar 2012 März 2012 Juni 2012 August 2012 September 2012
recent entries

UMZUG! Alles kommt anders als man denkt! Ab geht's! Letzte Vorbereitungen! Packliste Gastfamilie! SO PERFEKT, SO PERFEKT. OH MY GOOOOOOOOOOOSH. Nichts neues. Na, das ging ja fix!
LAYOUT BANNER COLORS MINIICONS